06196 7410042|info@toros.de

Wie Deutschlands Staatsfernsehen sich abschafft

Sebastian Kurz zu Besuch bei benachbarten Vampiren Von Alexander Wendt Posted on 18. Januar, 2018 In Medien & Kritik 5 21 Wer gestern das Gespräch Sandra Maischbergers mit dem österreichischen Kanzler Sebastian Kurz gesehen hatte – und das waren offenbar relativ viele Zuschauer – der sollte unbedingt eins tun: auch noch einmal die letzten Gespräche Anne Wills mit Bundeskanzlerin Angela Merkel ansehen. Oder sie sich zumindest noch einmal ins Gedächtnis rufen. Aber zum direkten Vergleich später. ………………….. https://www.publicomag.com/2018/01/das-staatsfernsehen-schafft-sich-ab/

1901, 2018

Zuzug von Flüchtlingen „Cottbus wird alleingelassen“

Von Cornelia Karin Hendrich | Stand: 18.01.2018 Zwei Messerattacken von jungen Syrern gegen Deutsche schockieren die Menschen in Cottbus. Das Land schickt Polizeieinheiten, das Rathaus versucht, einen der jungen Flüchtlinge loszuwerden. Und fordert ein Zuzugsverbot. ………………… https://www.welt.de/politik/deutschland/article172598821/Zuzug-von-Fluechtlingen-Cottbus-wird-alleingelassen.html?wtmc=socialmedia.facebook.shared.web

1901, 2018

Sebastian Kurz bei Maischberger: Der Tag, an dem das Alter sichtbar wurde

Von Alexander Wallasch Do, 18. Januar 2018 Brutaler Sieg eines scheinbar Sanftmütigen Sebastian Kurz sollte von den treusorgenden Medien Berlins gnadenlos vorgeführt werden. Aber er führte die deutsche Politik vor: Ihre geistige Überalterung. Denn Alter ist keine Frage von Jahren, sondern von Haltung und Intellekt. ……………… https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/sebastian-kurz-bei-maischberger/

1901, 2018

Politically Correct Trading – A Whole New Challenge

QUESTION: Martin.. I have been trading /investing for over 20 plus years. How can one be in the markets and survive if the “biggest Safest Banks” in Canada are failing even today to not only fill a trade or give you a reliable quote but even to even give you an accurate account balance! …………………….. https://www.armstrongeconomics.com/armstrongeconomics101/training-tools/politically-correct-trading-a-whole-new-challenge/

1901, 2018

Talk im Öffentlich-Rechtlichen – Zuschauer wütend: Maischberger blamiert sich mit Fragen an Österreichs Kanzler Kurz

Am Mittwoch besuchte der jüngste Regierungschef Europas die Dienstälteste. Gemeinsam diskutierten Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz und Angela Merkel über Themen wie die Flüchtlings- und EU-Politik. Am Abend stellte sich der neue österreichische ……………………… https://www.focus.de/kultur/kino_tv/talk-im-oeffentlich-rechtlichen-maischberger-unverschaemt-im-interview-mit-oesterreichs-kanzler-kurz_id_8320918.html?

1901, 2018

Is a steeper yield curve good news for banks? A challenge to the conventional wisdom

Oliver Brenman, Frank Eich, and Jumana Saleheen The conventional wisdom amongst financial market observers, academics, and journalists is that a steeper yield curve should be good news for bank profitability. The argument goes that because banks borrow short and lend long, a steeper yield curve would raise the wedge …………………………. https://bankunderground.co.uk/2018/01/18/is-a-steeper-yield-curve-good-news-for-banks-a-challenge-to-the-conventional-wisdom/

1901, 2018

Eine neue Spionageaffäre hält die USA in Atem

Die amerikanischen Behörden glauben, einen chinesischen Doppelagenten enttarnt zu haben. Dieser hat aber den Schaden offenbar bereits angerichtet. Peter Winkler, Washington 17.1.2018, ………………. https://www.nzz.ch/international/eine-neue-spionageaffaere-haelt-die-usa-in-atem-ld.1348625?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2018-1-18

1901, 2018

Zitate

„Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muß man es aber vorwärts.“ (Søren Kierkegaard) „Die Menschen scheinen die Sprache nicht empfangen zu haben, um die Gedanken zu verbergen, sondern um zu verbergen, daß sie keine Gedanken haben.“ (Søren Kierkegaard) „Die meisten jagen so sehr dem Genuß nach, daß sie an ihm vorbeilaufen.“ (Søren Kierkegaard) „Wie der stille See seinen dunklen Grund in der tiefen Quelle hat, so hat die Liebe eines Menschen ihren rätselhaften Grund in Gottes Licht.“ (Søren Kierkegaard) „In unserer Zeit wird viel von Ironie und Humor geredet, besonders von Leuten, die nie vermocht haben, sie praktisch auszuüben.“ (Søren Kierkegaard) „Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.“ (Søren Kierkegaard) „Ein frei denkender Mensch bleibt nicht da stehen, wo der Zufall ihn hinstößt.“ (Heinrich von Kleist) „Unsere äußeren Schicksale interessieren die Menschen, die inneren nur den Freund.“ (Heinrich von Kleist) „Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.“ (Konfuzius) „Von Natur aus sind die Menschen fast gleich; erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander.“ (Konfuzius) „Lernen, ohne zu denken, ist eitel; denken, ohne zu lernen, ist gefährlich.“ (Konfuzius) „Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.“ (Konfuzius) „An einem edlen Pferd schätzt man nicht seine Kraft, sondern seinen Charakter.“ (Konfuzius) „Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.“ (Konfuzius) „Der sittliche Mensch liebt seine Seele, der gewöhnliche sein Eigentum.“ (Konfuzius) „Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern.“ (Konfuzius) „Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.“ (Konfuzius) „Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.“ (Konfuzius) „Der Anführer eines großen Heeres kann besiegt werden. Aber den festen Entschluß eines einzigen kannst du nicht wankend machen.“ (Konfuzius) „Essen und Beischlaf sind die beiden großen Begierden des Mannes.“ (Konfuzius) „Wer sich seiner Fehler schämt, macht sie zu Verbrechen.“ (Konfuzius) „Die Gerechtigkeit ist nichts anderes als die Nächstenliebe des Weisen.“ (Gottfried Wilhelm von Leibniz) „Es gibt Politiker, die Angst haben, ihr Gesicht zu verlieren. Dabei könnte ihnen gar nichts besseres passieren.“ (Robert Lembke) „Beide schaden sich selbst: der zuviel verspricht und der zuviel erwartet.“ (Gotthold Ephraim Lessing) „Die ersten Entschließungen sind nicht immer die klügsten, aber gewöhnlich die redlichsten.“ (Gotthold Ephraim Lessing) „Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umerhirrt.“ (Gotthold Ephraim Lessing) „Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“ (Gotthold Ephraim Lessing) „Wer über gewisse Dinge den Verstand nicht verliert, der hat keinen zu verlieren.“ (Gotthold Ephraim Lessing) „Wer überlegt, sucht auch Beweggründe, nicht zu dürfen.“ (Gotthold Ephraim Lessing) „Die Dienste der Großen sind gefährlich und lohnen der Mühe nicht, die sie kosten.“ (Gotthold Ephraim Lessing) „Bester Beweis einer guten Erziehung ist die Pünktlichkeit.“ (Gotthold Ephraim Lessing) „Es ist keine Kunst, etwas kurz zu sagen, wenn man etwas zu sagen hat.“ (Georg Christoph Lichtenberg) „Widerwärtigkeiten sind Pillen, die man schlucken muß, und nicht kauen.“ (Georg Christoph Lichtenberg) „Die Fliege, die nicht geklappt sein will, setzt sich am sichersten auf die Klappe selbst.“ (Georg Christoph Lichtenberg) „Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andre ihn begehen.“ (Georg Christoph Lichtenberg) „Die großen Begebenheiten der Welt werden nicht gemacht, sondern sie finden sich.“ (Georg Christoph Lichtenberg) „Nichts kann mehr zu einer Seelenruhe beitragen, als wenn man gar keine Meinung hat.“ (Georg Christoph Lichtenberg) „Es gibt Leute, die glauben, alles wäre vernünftig, was man mit einem ernsthaften Gesicht tut.“ (Georg Christoph Lichtenberg) „Die Leute, die den Reim für das wichtigste in der Poesie halten, betrachten die Verse wie Ochsen-Käufer von hinten.“ (Georg Christoph Lichtenberg) „Daß die Philosophie eine Frau ist, merkt man daran, daß sie gewöhnlich an den Haaren herbeigezogen ist.“ (Georg Christoph Lichtenberg) „Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen.“ (Georg Christoph Lichtenberg) „Mäßigkeit setzt Genuß voraus, Enthaltsamkeit nicht. Es gibt daher mehr enthaltsame Menschen als solche, die mäßig sind.“ (Georg Christoph Lichtenberg)

1901, 2018

19. Januar

Namenstag: Agritius, Aleidis, Smeralda, Heinrich, Hinrich, Ljiljana, Hendrik, Heino 379 Theodosius I wird Mitkaiser in Rom 1419 Einnahme der Stadt Rouen durch die Engländer im Hunderjährigen Krieg 1520 Schlacht beim See Asunden, Dänen – Schweden, Schweden kommt unter dänische Herrschaft 1861 Georgia tritt aus den Vereinigten Staaten von Amerika aus 1871 Schlacht bei Buzenval, Schlacht bei Saint-Quentin, Deutsch-Französischer Krieg 1915 Deutsche Zeppeline bombardieren London 1961 Eisenhower übergibt das amerikanische Präsidentenamt an John F. Kennedy 1966 Indira Gandhi wird zur indischen Premierministerin gewählt 1983 Verhaftung des Nazis und Gestapochefs von Lyon, Klaus Barbie, in Bolivien 2018 Universal-Investment GmbH Geschäftsführer Bernd Vorbeck fällt weiterhin mit Fonds auf, die eine deutliche Underperformance zu ihrer Benchmark aufweisen. Die sonstigen Verantwortlichen der Universal Investment Gesellschaft mit beschränkter Haftung heissen Oliver Harth, Markus Neubauer und Jochen Neynaber. Im Jahr 2014 hatte Bernd Vorbeck von der Universal Investment Ges. mbH den Hedgefonds Stay-C-Commodity Fund sowie die YEALD Vermögensverwaltungsfonds an ihrem historischen Tiefstkurs liquidiert, im Jahr 2015 gab es auch wieder diverse Fondsliquidationen, und das riss auch in 2016 und 2017 nicht ab.

1901, 2018

Bankster

Leistung, die Leiden schafft Wer hat’s erfunden? Die Bankster Nicht im Konsens mit der Gemeinschaft sein, aber die Politik dominieren Wer hat’s erfunden? Die Bankster Fette Boni für wenige – grosse Schäden für viele Wer hat’s erfunden? Die Bankster Politiker und Staaten ungestraft am Nasenring durch die Manege ziehen Wer hat’s erfunden? Die Bankster Skrupelloses, rücksichtloses und anstandsloses Abzocken des Gemeinwesens Wer hat’s erfunden? Die Bankster „Too big to jail“ Wer hat’s erfunden? Die Bankster

1801, 2018

Feinstaub und Diesel-Verbot: Die Lösung des Problem?

Von Lena Ruppert Aktualisiert am 16. Januar 2018, Die Feinstaubbelastung in deutschen Städten ist hoch. Ein Sündenbock scheint in der Debatte schnell gefunden: Der Dieselmotor. Doch sind Fahrverbote wirklich ein wirksames Mittel gegen die Luftverschmutzung oder doch eher eine Scheinlösung? Welche Ursachen hat der Feinstaub tatsächlich – und welche Maßnahmen wären sinnvoll? …………………. https://web.de/magazine/gesundheit/diesel-verbot-loesung-feinstaub-problem-32744564

1801, 2018

Apple will 38 Milliarden Dollar Steuern nachzahlen – und in den USA Tausende von neuen Jobs schaffen

Donald Trumps Steuerreform trägt Früchte: Apple hat Milliardeninvestitionen und die Schaffung von 20 000 Arbeitsplätzen in den USA angekündigt. Ausserdem soll das Unternehmen rund 38 Mrd. $ Steuern für die Rückführung von Auslandgewinnen nachzahlen. 18.1.2018, ………………….. https://www.nzz.ch/wirtschaft/apple-will-38-milliarden-dollar-steuern-nachzahlen-ld.1348654?mktcid=nled&mktcval=105&kid=_2018-1-18

1801, 2018

Kampfwort des Jahres – Eine alternative Nominierung

Von Alexander Wendt Posted on 17. Januar, 2018 In Medien & Kritik 1 2 Zum Anfang eines jeden Jahres vollzieht sich ein politisches Hochamt: die „Gesellschaft für deutsche Sprache“ wählt das „Unwort des Jahres“. Zuverlässig findet sich das Ergebnis einen Tag nach der Ziehung in sehr vielen Medien wohlwollend bis neutral berichtet wieder. Denn aus Sicht der gutmeinenden Journalisten geht bei dieser Kür dank der Jury nie etwas schief. Die Unworte 2018 lauten: „Alternative Fakten“, gefolgt von „Genderwahn“ und „Shuttle Service“, einem Begriff des CSU-Innenpolitikers Stepan Mayer für so genannte Seenotretter, ……………………. https://www.publicomag.com/2018/01/kampfwort-des-jahres/