Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gehörte Argentinien zu den reichsten Ländern der Welt. Heute ist es ein Schwellenland. Tragen die marktwirtschaftlichen Reformen von Präsident Mauricio Macri Früchte, könnte eine Renaissance gelingen. Alexander Busch 14.2.2018,

………………..

https://www.nzz.ch/wirtschaft/argentiniens-aufstieg-aus-der-versenkung-ld.1357102?mktcid=nled&mktcval=105&kid=_2018-2-14