Von Frank Stocker Finanz-Redakteur

Angela Merkels Minister greifen immer häufiger auf Berater von außen zurück. Um fast 50 Prozent stiegen die Kosten 2017. Die Opposition kritisiert diese zunehmende Verwendung von Steuergeldern für die Inanspruchnahme externen Sachverstandes.

……………………….

https://www.welt.de/wirtschaft/article179077216/Bundesregierung-gibt-45-1-Millionen-Euro-mehr-fuer-externe-Berater-aus.html