Die Schulden der Amerikaner sind zwar in absoluten Zahlen sehr hoch. Sie erscheinen aber tragfähig, wenn man sie ins Verhältnis zum Einkommen setzt. Nur rund 3% aller Kredite sind notleidend.

Martin Lanz, Washington 14.2.2018,

Die Schulden der amerikanischen Privathaushalte haben per Ende 2017 erstmals 13 Bio. $ übertroffen. …………………….

https://www.nzz.ch/wirtschaft/die-verschuldung-der-us-privathaushalte-erreicht-neue-hoehen-ld.1357117?mktcid=nled&mktcval=105&kid=_2018-2-14