Der philippinische Präsident hat nicht viele Gegner, die ihn öffentlich kritisieren – und wenn, dann räumt er sie aus dem Weg. Antonio Trillanes lässt sich davon nicht beeindrucken. Er ist überzeugt, dass Dutertes Familie selbst vom Drogenhandel profitiert – und sagt dies bei jeder Gelegenheit. Nina Belz 28.12.2017,

……………

https://www.nzz.ch/international/duterte-und-der-sohn-mit-dem-drachentattoo-ld.1342912?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2017-12-28