Wer sich in Pakistan kritisch zur Rolle von Geheimdienst und Armee äussert, setzt sich Gefahren aus. Dies führt zu Selbstzensur – oder ins Exil. Volker Pabst, Delhi 12.6.2018,

Gul Bukharis Entführung dauerte nur einige Stunden. Die pakistanische Journalistin war letzte Woche auf ……………………

https://www.nzz.ch/international/vor-den-wahlen-waechst-der-druck-auf-pakistans-journalisten-ld.1392445?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2018-6-12