Die Türkei will die Lücke schliessen, die in Syrien durch den geplanten Abzug der Amerikaner entsteht. Sicherheitsgarantien für die kurdischen Volksverteidigungseinheiten lehnt Ankara aber kategorisch ab.

………………..

https://www.nzz.ch/international/scharfe-toene-erdogans-gegen-washingtons-bedingungen-in-der-syrien-frage-ld.1449928?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2019-1-9