Der Meeresspiegel steigt, während der Boden unter der Stadt sinkt: Bis 2030 könnte der Norden Jakartas permanent unter Wasser stehen. Während die nationale Politik über grosse Küstenschutzpläne diskutiert, jagt der Gouverneur Wasserdiebe. Nina Belz, Jakarta 8.8.2018,

…………………

https://www.nzz.ch/international/indonesien-hauptstadt-jakarta-droht-im-meer-zu-versinken-ld.1399833?mktcid=nled&mktcval=106&kid=_2018-8-8