China will die dominierende Macht im Golf von Thailand werden. Und finanziert den Bau von Brücken, Häfen und Staudämmen. Doch langsam werden Burma, Thailand und Malaysia skeptisch. Nur: Die Amerikaner ziehen sich zurück. Manfred Rist, Bangkok 10.7.2018,

……………………

https://www.nzz.ch/international/das-kraeftemessen-im-golf-von-thailand-ld.1392467?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2018-7-11