Jean-Claude Juncker hat seinen streitbaren Kabinettschef Martin Selmayr mit dem höchsten Verwaltungsposten belohnt. Die Umstände der Beförderung haben eine Welle der Empörung ausgelöst, die nun auch das EU-Parlament erfasst. Niklaus Nuspliger, Brüssel 12.3.2018,

…………………

https://www.nzz.ch/international/eine-seltsame-affaere-selmayrgate-bringt-bruessel-in-wallung-ld.1365358?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2018-3-13