In Italien haben sich die populistischen Regierungsparteien beim Haushaltsentwurf für 2019 gegen den parteilosen Finanzminister Giuseppe Tria durchgesetzt. Der geplante Schuldenkurs könnte für eine Kollision mit der EU sorgen und Investoren abschrecken. Die Märkte haben bereits reagiert.

Michael Ferber 28.9.2018,

…………………..

https://www.nzz.ch/wirtschaft/mit-noch-mehr-schulden-kommt-italien-nicht-aus-der-krise-ld.1423937?mktcid=nled&mktcval=105&kid=nl105_2018-9-28