06196 7410042|info@toros.de

Der traumatische Untergang des Osmanischen Reiches befeuert das türkische Selbstbewusstsein

Wer die nationalistisch auftrumpfende Türkei von Erdogan verstehen will, muss sich in eine Epoche zurückversetzen, in der das untergehende Osmanische Reich ums Überleben kämpfte. Es geschahen Fehler, die man nicht wiederholen will. Rasim Marz 25.4.2018, …………….. https://www.nzz.ch/meinung/der-traumatische-untergang-des-osmanischen-reiches-befeuert-das-tuerkische-selbstbewusstsein-ld.1361016?mktcid=nled&mktcval=106&kid=_2018-4-25

2304, 2018

Dieses Anzeichen versetzt die Börse in Angst

Von Frank Stocker Es ist nun schon der zweitlängste Bullenmarkt der Geschichte – und eben die Geschichte hat gezeigt, dass jede Party irgendwann zu Ende geht. Experten befürchten einen Abschwung in naher Zukunft. Die Börsenkurse steigen seit 109 Monaten unentwegt. Experten befürchten einen Abschwung in naher Zukunft. ………………… https://www.welt.de/finanzen/article175634243/Ende-des-Bullenmarktes-Dieses-Anzeichen-versetzt-die-Boerse-in-Angst.html

2304, 2018

Merkel wollte durch ihren EU-Türkei-Deal die Schließung der Balkanroute verhindern. Das gelang ihr nicht.

Von Roland Springer Fr, 20. April 2018 Wer zahlt jetzt für Merkels teuren Fehler? Ohne die Schließung der Balkanroute hätte die Massenzuwanderung ungebremst angehalten und ihre horrenden Kosten. Dass wenigstens diese Kosten sich verringert haben, verdankt die deutsche Bevölkerung nicht Merkel, sondern Kurz und Orban. …………………. https://www.tichyseinblick.de/meinungen/merkel-wollte-durch-ihren-eu-tuerkei-deal-die-schliessung-der-balkanroute-verhindern-das-gelang-ihr-nicht/

2304, 2018

Justizministerin Barley: Frontalangriff auf Meinungsfreiheit und Pluralismus

Von Alexander Wallasch Fr, 20. April 2018 Betreutes Denken und Meinen Wer wie Barley im digitalen Zeitalter eine „Pluralismus-Pflicht“ fordert, der hat das Gegenteil im Sinn: Der will den polit-medialen Komplex entscheiden lassen, was zum Pluralismus gehört und vor allem was nicht. Mit der Freiheit wäre es dann ganz vorbei. ………………… https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/justizministerin-barley-frontalangriff-auf-meinungsfreiheit-und-pluralismus/

2304, 2018

In geheimen Facebook-Gruppen – Flüchtlinge verkaufen Pässe im Internet: Warum die Fahnder so machtlos sind

FOCUS-Online-Redakteur Ludwig Obermeier Freitag, 20.04.2018 Es ist ein lukratives und illegales Geschäft: Im Netz, insbesondere auf Facebook, werden echte Pässe und Dokumente gehandelt. Oft verkaufen Flüchtlinge ihre Ausweise und machen damit Geld. Die Behörden stehen dem Treiben derzeit weitgehend hilflos gegenüber. ………………. https://www.focus.de/digital/internet/in-geheimen-facebook-gruppen-fluechtlinge-verkaufen-paesse-im-internet-warum-die-fahnder-so-machtlos-sind_id_8791943.html?

2304, 2018

PR für die EnergiewendeFinanzierung geheim: Deutsche Umwelthilfe arbeitet im Auftrag der Bundesregierung

FOCUS-Online-Redakteur Sebastian Viehmann, Freitag, 20.04.2018, 07:31 Die Deutsche Umwelthilfe verklagt dutzende Kommunen, um Fahrverbote für Diesel- und Benzin-Motoren durchzusetzen. Was aber kaum bekannt ist: Die DUH arbeitet parallel als Dienstleister für die Bundesregierung - um PR für die Energiewende zu machen. …………………. https://www.focus.de/auto/news/abgas-skandal/pr-fuer-die-energiewende-finanzierung-geheim-deutsche-umwelthilfe-arbeitet-im-auftrag-der-bundesregierung_id_8793754.html?

2304, 2018

Schläger (Palästinensisch-Syrisch) stellt sich nach Attacke auf Israeli in Berlin

Nach der Attacke mit einem Gürtel auf einen Kippa tragenden Mann in Prenzlauer Berg hat sich der mutmaßliche Täter gestellt. 19.04.2018, Alexander Dinger und Julius Betschka Nach dem antisemitisch motivierten Angriff auf zwei junge Männer in Prenzlauer Berg hat sich am Donnerstag ein Tatverdächtiger gestellt. Die Polizei teilte mit, nach Ermittlungen und ………………… https://www.morgenpost.de/berlin/article214063087/Schlaeger-stellt-sich-nach-Attacke-auf-Israeli-in-Berlin.html

2304, 2018

Freiheit oder Scharia, Kara cahil – Über Aydan Özoğuz

May 19, 2017 Giordano Brunello Die deutsche Sprache ist eine wunderbare Sprache, reich an Ausdrücken, die manchmal so perfekt sind, um gewisse Dinge zu umschreiben, dass andere Sprachen Begriffe aus ihr eins zu eins übernommen haben. Der französische Ausdruck le leitmotiv ist ein solches Beispiel, oder le kitsch, oder le glockenspiel. Das Französisch steht aber nicht alleine da, wenn es darum geht, ……………… https://freiheitoderscharia.wordpress.com/2017/05/19/kara-cahil-ueber-aydan-oezoguz/

2304, 2018

Asylentscheide ohne rechtliche Grundlage positiv beschieden – Verdacht auf Korruptionsskandal im Bamf

Verdacht auf Korruptionsskandal im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge: In mehr als 1200 Fällen soll eine leitende Mitarbeiter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge in ………………….. https://www.focus.de/politik/deutschland/asylentscheide-ohne-rechtliche-grundlage-positiv-beschieden-verdacht-auf-korruptionsskandal-im-bamf_id_8798507.html?utm_campaign=facebook-focus-online

2304, 2018

23. April – Tag des Bieres

Namenstag: Albert, Adelbert, Jordy, Omar, Wojtek, Jörgen, Jürgen, Fidelio, Marlies, Georg 1014 Schlacht von Contarf 1564 Geburtstag von William Shakespeare 1685 James II wird zum englischen König gekrönt 1920 Die von Kemal Atatürk initiierte Grosse Nationalversammlung der Türkei konstitutiert sich 1945 Gestapo ermordet Insassen des Lehrter Gefängnisses 1976 Palast der Republik wird eröffnet 1982 Bürgermeister von Key West ruft die „Conch Republic“ aus und erklärt den USA den Krieg 1998 Kindermörder und Kinderschänder Marc Dutroux kann aus einem belgischen Gefängnis fliehen 2018 Universal-Investment GmbH Geschäftsführer Bernd Vorbeck fällt weiterhin mit Fonds auf, die eine deutliche Underperformance zu ihrer Benchmark aufweisen. Die sonstigen Verantwortlichen der Universal Investment Gesellschaft mit beschränkter Haftung heissen Markus Neubauer und Jochen Neynaber. Im Jahr 2014 hatte Bernd Vorbeck von der Universal Investment Ges. mbH den Hedgefonds Stay-C-Commodity Fund sowie die YEALD Vermögensverwaltungsfonds an ihrem historischen Tiefstkurs liquidiert, im Jahr 2015 gab es auch wieder diverse Fondsliquidationen, und das riss auch in 2016 und 2017 nicht ab.