Im Jahr 2001 versendet die Depotstelle MAN an den Wirtschaftsprüfer der betrügerischen Phoenix Kapitaldienst GmbH auf dessen Anfrage hin eine Liste mit allen Konten, die die Phoenix bei MAN unterhält.

Die aufgeführten Konten lauten:
M 2538
M 2539
M 2780
M 3663
MZ 7000

Eindeutig nicht auf der Liste ist das Konto M 2540.
Ganz logisch hätte das Konto M 2540 in der Auflistung direkt unter M 2538 und M 2539 kommen müssen. Da ist aber rein gar nichts von „M 2540“ zu sehen.
Bei korrekter Auslegung der Bestätigung von MAN an den WP Dr. Godehard Puckler lässt sich daraus zwingend ableiten, dass es ein Konto M 2540 von Phoenix gar nicht gibt. Für diesen Schluss muss man auch nicht Einstein sein, das liegt schlichtweg auf der Hand.

Wenigstens ein Zweifel hätte bei Puckler aufkommen müssen, es ging ja schliesslich um das Konto, in dem sich fast 100% aller vorhandenen Gelder befinden sollten.

Auf das Angebot von Herrn Robert Clover „if you have any queries don’t hesitate to contact me. My telephone number is 00 44 207 285 5706” ging er offenbar nicht ein, denn ein einziger Anruf bei Herrn Clover hätte ergeben, dass das Konto M 2540 gar nicht existiert.

Trotzdem testiert der WP Dr. Godehard Puckler über Jahre hinweg (auf Basis gefälschter Saldenbestätigungen), dass es das Konto M 2540 gibt.

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

PDF Liste

Liste Konten Man an Puckler ohne M2540