Interview von Simon Hehli, Erich Aschwanden, Stefan Reis Schweizer 30.8.2017,

Gottfried Locher ist der höchste Protestant, Kurt Koch der höchste Katholik des Landes. Beide hoffen auf ein Ende der Kirchenspaltung. Doch unterschiedliche Werte und das Papsttum stehen dem im Weg.

Herr Koch, was an der Schweiz ist reformiert?

……………………….

……………………….

https://www.nzz.ch/schweiz/die-hoechsten-geistlichen-im-gespraech-es-ist-theologisch-nicht-haltbar-dass-wir-getauften-auf-immer-getrennt-bleiben-ld.1313401?mktcid=nled&mktcval=106_2017-8-30