Wolfgang Schäuble fordert dazu auf, Probleme nicht unter den Teppich zu kehren

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) fordert eine Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik.

„Schnell, effizient, flexibel und pragmatisch“ müsse Europa die Flüchtlingsthematik gemeinsam angehen.

…………………

https://www.welt.de/politik/deutschland/article181528116/Fluechtlingspolitik-Wolfgang-Schaeuble-fordert-Neuausrichtung.html