Noch hat die Grossoffensive um die letzte Hochburg der Aufständischen in Syrien nicht begonnen, doch es gab bereits eine erste Massenflucht. Von den «Friedensgesprächen» in Genf ist nichts zu erwarten.

Ulrich Schmid, Jerusalem 12.9.2018,

………………..

https://www.nzz.ch/international/warnungen-vor-einem-blutbad-in-idlib-ld.1419445?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2018-9-13