Die britische Finanzbranche hat sich damit arrangiert, dass sie wegen des Brexit Büros und Mitarbeiter verlagern muss. Bei manchen Finanzgeschäften fällt der Transfer aber schwer. Benjamin Triebe, London 10.10.2018,

………………..

https://www.nzz.ch/wirtschaft/viel-mehr-als-zuegeln-warum-der-brexit-die-banken-nervoes-macht-ld.1426631?mktcid=nled&mktcval=107&kid=_2018-10-9