Von Wolfgang Herles Do, 25. Mai 2017 DIE WURZEL DER RAF

Vor 50 Jahren begann die Geschichte des Terrors in der Bundesrepublik. Nach dem Tod des unbeteiligten Studenten Benno Ohnesorg eskalierten die Ereignisse und eine militante Minderheit rutschte in den terroristischen Untergrund.

Auf der Bühne der Deutschen Oper in der Bismarckstraße kochte gerade der Hölle Rache im Herzen von Mozarts Königin der Nacht, als Benno Ohnesorg auf der anderen Straßenseite abgeknallt wurde. Von einem Polizeibeamten. Nach die­sem 2. Juni 1967 war dieses Land ein anderes.

…………………………

………………………….

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/2-juni-1967-oder-wie-das-versagen-des-staates-den-terror-stark-machte/