27.05.2017 von Maria Fiedler und Jost Müller-Neuhof

Die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel spricht im Tagesspiegel-Interview über Leitkultur und Islam – und das Verhältnis ihrer Partei zu Lesben und Schwulen.

Frau Weidel, Sie sind lesbisch und leben in einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft. Sehen Sie sich als Angehörige einer diskriminierten Minderheit?

………………………..

………………………..

http://m.tagesspiegel.de/politik/afd-spitzenkandidatin-alice-weidel-das-kopftuch-gehoert-nicht-zu-deutschland/19859992.html?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.de%2F