Der türkische Islamverband Ditib will an einer Anti-Terror-Demo in Köln nicht teilnehmen. Begründung: Muslime hätten sich bereits unzählige Male distanziert, durch die Veranstaltung werde ihnen erneut Schuld zugewiesen.

Mittwoch, 14.06.

………………….

………………….

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/anti-terror-demo-in-koeln-ditib-kritisiert-schuldzuweisung-an-muslime-a-1152194.html