Bill Clinton, George W. Bush und Barack Obama – sie alle luden während ihrer Präsidentschaft Muslime zum Fastenbrechen ein. Doch in diesem Jahr gibt es zum Ende des Ramadans keine Feier im Weißen Haus. Donald Trump schickt nur eine Grußbotschaft.

……………………….

………………………..

http://mobil.n-tv.de/politik/Trump-streicht-Ramadan-Feier-article19906041.html