Von Wolfgang Herles Sa, 27. Mai 2017 Aus dem Almanach des Irrsinns – heute:

Was Präsidenten und Kanzler glauben, ist mir gleichgültig. Was sie wollen und tun, nicht. Wo Religionen zu viel zu melden haben, sind die Gesellschaften der Moderne nicht gewachsen: im Mittleren und Nahen Osten, im Bible-Belt der USA, im „Reichstag“ auch.

…………………….

…………………….

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/herles-faellt-auf/die-maechtigen-und-die-religion/