Im April 2007 bringt die Immobilienkrise in den USA die Finanzwelt an den Abgrund. Zehn Jahre später sind es nicht die Häuser-, sondern die Autokredite, die Finanzökonomen alarmieren. Denn die wenigsten in den USA kaufen ihr Auto mit Erspartem.

……………………………

……………………………

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Wirtschaftsweise-warnt-vor-US-Autoblase-article19905867.html