Mi, 24. Mai 2017 Wer Hass sät, wird Hass ernten

Über die jüngste Studie „Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit in Ostdeutschland“ und ihre Folgen: Zuerste schrieben Meinungsführer-Medien der Studie nach, nun entdecken sie ein Machwerk.

……………………….

……………………….

https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/die-ost-beauftragte-spaltet-statt-zu-einigen/