Allzu lange hat man sich in Europa vor dem Problem der IS-Rückkehrer gedrückt. Nun schafft die Türkei Tatsachen und schiebt Extremisten in ihre europäischen Heimatländer ab. Die sind dafür schlecht gewappnet. Daniel Steinvorth, Brüssel 14.11.2019

…………………..

https://www.nzz.ch/international/is-rueckkehrer-erdogan-streut-salz-in-die-wunden-der-europaeer-ld.1521641?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2019-11-14