von Giorgio V. Müller 15.5.2017

Im Gegensatz zum Ausland hat der Erpressertrojaner «WannaCry» in der Schweiz wenig Schaden angerichtet. Trotzdem kommen zum Teil haarsträubende Unterlassungen zum Vorschein.

Ein einziger Sensibilisierungstag hat nicht gereicht: Vor fast genau einem Jahr, am 19. Mai 2016, wurde …………………….……

………………………….

https://www.nzz.ch/wirtschaft/erstmals-ein-erpressungstrojaner-mit-wurm-von-den-versaeumnissen-eingeholt-ld.1293335?mktcid=nled&mktcval=105_2017-5-16