von René Höltschi, Brüssel 23.5.2017,

Die Finanzminister der Euro-Zone haben ihren Entscheid über die Griechenland-Hilfe vertagen müssen. Obwohl sich bei Sitzungsbeginn eine gewisse Annäherung in der Schuldenfrage abzeichnete, wurde hierzu noch keine auch für den IMF akzeptable Lösung gefunden.

Griechenland muss weiter auf die Auszahlung einer nächsten Kredittranche aus dem Hilfsprogramm ………………………..

………………………..

https://www.nzz.ch/wirtschaft/euro-gruppe-annaeherung-im-griechenland-poker-ld.1295928?mktcid=nled&mktcval=107_2017-5-22