veröffentlicht am 24.05.2013

Frankfurt/Miami – Thomas Kramer (56) aus Frankfurt dreht gern ein großes Rad.

Aber jetzt scheinen für das einstige Börsen-Wunderkind schwere Zeiten anzubrechen: Laut „Miami New Times“ verurteilte ihn ein Schweizer Bundesgericht zur Zahlung von 200 Mio Dollar (187 Mio Euro).

………………………

……………………….

http://www.bild.de/regional/frankfurt/schwarzgeld/immo-star-muss-200-mio-zahlen-30522420.bild.html