von René Höltschi, Brüssel 21.5.2017,

Nach der Verabschiedung eines Reformpakets durch das griechische Parlament ist es an den Gläubigern, den nächsten Schritt zu setzen. Den Finanzminister Schäuble holt dabei ein altes Dilemma ein.

Zuweilen erinnert es an ein Dorftheater, das zähe Ringen um jeden Schritt im Hilfs- und Reformprogramm für Griechenland: Seit Jahren wird mehr oder weniger dasselbe Stück aufgeführt, von ………………………….

………………………….

https://www.nzz.ch/wirtschaft/griechenland-hilfe-buehne-frei-fuer-die-schuldendebatte-ld.1295182?mktcid=nled&mktcval=105_2017-5-22