von René Höltschi, Brüssel 16.5.2017,

Laut einem Gutachten des EU-Gerichtshofs kann das Freihandelsabkommen der EU mit Singapur nicht von dieser allein, sondern nur gemeinsam mit den Mitgliedstaaten geschlossen werden. Die Folgen reichen weit über den Einzelfall hinaus.

……………………..

……………………..

https://www.nzz.ch/wirtschaft/handelsvertraege-und-die-eu-wegweisender-gerichtsentscheid-wie-viel-mitbestimmung-braucht-es-ld.1293642?mktcid=nled&mktcval=106_2017-5-16