Niemand beherrscht die Kunst der Illusion besser als die EU. Die Personalentscheidungen des Rats täuschen Geschlossenheit vor, doch es gibt mehr Verlierer als Gewinner. In zentralen …………………….

https://www.nzz.ch/meinung/eu-chefposten-vergabe-stunde-der-gaukler-und-taschenspieler-ld.1495297