Weil er für die türkische Religionsbehörde arbeitet, bekam der Vorbeter kein Visum mehr.

18.02.2016,

………………….

https://m.kurier.at/chronik/niederoesterreich/erster-imam-musste-oesterreich-verlassen/181.740.754