von Christian Weisflog 12.5.2017,

Eine Autobombe riss im 2016 den prominenten Journalisten Pawel Scheremet in Kiew in den Tod. Investigative Journalisten zeigen nun: Die Polizei ermittelt schlampig, und der ukrainische Geheimdienst hat womöglich etwas zu verbergen.

……………………..

…………………….

https://www.nzz.ch/international/mord-an-journalisten-spur-zum-ukrainischen-geheimdienst-ld.1292828?mktcid=nled&mktcval=102_2017-5-12