Von Fritz Goergen Do, 1. Juni 2017 Die Zukunft gehört denen, die sich nicht leiten lassen.

Das Werden der Political-Correctness-und-so-weiter-Quasi-Leitkultur dauerte lang, ihr Abtreten wird weniger Zeit brauchen, aber ein bisschen schon. Die Politik? Humpelt hinterher wie immer. Sie gibt weder Tempo vor noch Richtung.

Quod tibi, hoc alteri, ne alteri quod non vis tibi. Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg

……………………

……………………

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/goergens-feder/leitkultur-ich-will-nicht-geleitet-werden/