Der Vorstandsvorsitzende Kaeser hat den Siemens-Konzern in der Kontroverse um einen Auftrag in Australien in eine Ecke manövriert. Ein Ausweg ohne Reputationsverlust ist kaum absehbar. René Höltschi, Berlin 12.01.2020,

……………………

https://www.nzz.ch/wirtschaft/australien-auftrag-siemens-chef-kaeser-auf-schleuderkurs-nzz-ld.1533403