Auf Malta müssen ausländische Unternehmen ihre Gewinne lediglich mit fünf Prozent besteuern. Dutzende Konzerne machen mithilfe von Tochterfirmen davon Gebrauch. Doch ein Bericht lässt Zweifel an der Rechtmäßigkeit aufkommen.

Zahlreiche Konzerne, darunter auch aus Deutschland, nutzen in großem Stil Tochterfirmen

……………………….

……………………….

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Malta-dient-Konzernen-als-Steuerparadies-article19850818.html