Von Hugo Müller-Vogg Mi, 31. Mai 2017 Ein Alterspräsident von der AfD darf nicht sein

Mit Unschuldsmiene versichern die Repräsentanten der GroKo, es gehe allein darum, einen erfahrenen Parlamentarier mit der Aufgabe des Alterspräsidenten zu betrauen; ein Neuling könnte überfordert sein. Das glaubt ihnen nur niemand.

……………………….

……………………….

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/mueller-vogg-gegen-den-strom/peinliches-manoever-der-groko/