von Ivo Mijnssen 9.5.2017,

Wladimir Putin besucht seinen ehemaligen Mentor und zelebriert damit Bescheidenheit und Patriotismus. Gleichzeitig zeigt sich, wie wichtig die ehemaligen KGB-Netzwerke in Russland weiterhin sind.

Wladimir Putin hat ein feines Gespür für Symbolik. So ist es kein Zufall, dass er just am Vorabend des ……………………..

……………………..

https://www.nzz.ch/international/putin-und-die-macht-des-kgb-familienbild-mit-geheimdienstagenten-ld.1291637?mktcid=nled&mktcval=106_2017-5-9