Das Schneeballsystem der SK wurde sehr aktiv von einigen „Branchendiensten“ empfohlen, die – vermutlich gegen hohe Geldbeträge – sehr positive Analysen verfassten, mit denen SK zum Teil in den Prospekten warb.

Die positiven Analysen und Presseberichte waren unseres Erachtens ein Kernbestandteil der Marketingstrategie von SK und sind somit mit-verantwortlich für einen Grossteil des Schadens.

Folgende SK-Fonds haben Insolvenz angemeldet:
„Deutsche S&K Sachwerte“
„Deutsche S&K Sachwerte 2“
„Deutsche S&K Sachwerte 3“
„S&K Investment“
„S&K Investment Plan“
„S&K Real Estate Value Added“

Folgende S&K-Gesellschaften haben Insolvenz angemeldet:
S & K Real Estate Value Added Fondsgesellschaft mbH & Co. KG
Deutsche S & K Sachwerte GmbH & Co. KG
Deutsche S & K Sachwerte Nr. 2 GmbH & Co. KG
Asset Trust AG
S & K Investment Plan GmbH & Co. KG
S & K Investment GmbH & Co. KG
Deutsche Sachwerte Emissionshaus AG

Ausgewählte, ausserordentlich positive Pressezitate zum vermeintlichen Schneeballsystem der S&K Sachwert / United Investors

„….Besonderes Kennzeichen dieser Fondsserie ist u.a. die Kooperation des Emissionshauses mit dem Frankfurter Immobilienspezialisten S&K. Diese bislang äusserst produktive Zusammenarbeit von United Investors mit der von Dr. Jonas Köller und Stephan Schäfer geleiteten S&K-Gruppe reicht mit der Emission des Fonds S&K Real Estate Value Added bis in das Jahr 2008 zurück. Dieser erste Fonds wurde im Jahr 2009 mit einem Kommanditkapital von ca. 35 Mio. € ebenfalls weit über den Planungen geschlossen…..“

„……Voraussetzung für erfolgreiche Immobilieninvestitionen und Desinvestitionen in grösserem Umfang ist daher neben einem attraktiven Markt im Ankauf und der Nachfrage nach Immobilien im Verkauf auch die Einbindung eines branchenerfahrenen und leistungsstarken Partners, den die Fondsgesellschaft in der S&K Unternehmensgruppe gefunden hat………..“

„….Die S&K Unternehmensgruppe verfügt über ein Netzwerk, welches einen günstigen Einkauf von Immobilien in Deutschland ermöglicht, wobei diese auf Zwangsversteigerungen, aus Bankenverwertungen oder auf dem freien Markt erworben werden. Darüber hinaus ist die S&K Unternehmensgruppe im Ankauf von grundbuchlich besicherten Forderungen aktiv, wobei in diesem Geschäftsfeld die Verwertung der dahinter liegenden Immobilien von wesentlichem Interesse ist. Die Immobilien werden im Bedarfsfall durch ein aktives Management weiterentwickelt und erfahren so eine Wertsteigerung. Anschliessend werden die Objekte veräussert oder zum Ausbau des eigenen Immobilienbestandes im Unternehmen gehalten und während der Haltedauer Renditen aus den Mieteinnahmen zu erwirtschaftet…..“

„…Die Immobilien werden im Bedarfsfall durch ein aktives Management weiterentwickelt und erfahren so eine Wertsteigerung. Anschliessend werden die Objekte veräussert oder zum Ausbau des eigenen Immobilienbestandes im Unternehmen gehalten und während der Haltedauer Renditen aus den Mieteinnahmen zu erwirtschaftet…“

„…Wichtig ist ebenfalls, dass die S&K-Gruppe bislang den Beweis angetreten hat, dass sie auf dem Immobilienmarkt entsprechende Renditen erwirtschaftet, um sich mit den genannten Konditionen zu refinanzieren….“

„…..Bei allen genannten Objekten liegt der Verkehrswert mit 150-200% weit über dem Einkaufspreis….“

„….Kaum ein Immobilien-Unternehmen aus unserer Branche hat in diesem Jahr vertrieblich wie im Einkaufs-Bereich für ähnlich grosses Aufsehen gesorgt wie die Frankfurter S%K-Unternehmensgruppe. Die Vorstände Dr. Jonas Köller und Stephan Schäfer haben zweifelsohne ein „Näschen“ für interessante Immobilientransaktionen. Neuester Coup der Frankfurter Immobilienspezialisten: Im Rahmen einer Zwangsversteigerung wurde die ehemalige Villa von Gunter Sachs in Schweinfurt weit unter Wert ersteigert…..“

„….Solche exklusiven Deals sollen natürlich nicht darüber hinwegtäuschen, dass es beim operativen Kerngeschäft der S&K sehr bodenständig zugeht…“

„….Aufgrund der unsicheren Finanzmärkte und der inflationären Tendenzen ist genau jetzt der ideale Zeitpunkt, ein Sachwertportfolio mit ‚sparkassenbesicherten Mietverträgen’ auf den Markt zu bringen…“

„…Die Gruppe diversifiziert damit in die Breite und bietet seinen Kunden und Vertriebspartnern ein breiteres Angebot unter einem einheitlichen Dach….“

„….Die wirklich „guten Geschäfte“ werden auch wirklich innerhalb der Fondsaktivitäten getätigt….“

„….Ihre Leistungsfähigkeit im Bereich des Immobilienhandels und u.a. der Repositionierung von Objekten hat die S&K-Gruppe in der Vergangenheit deutlich unter Beweis gestellt….“

„…Deal mit gelungener Repositionierung….“

„….Dokumentiert sind diese Transaktionen sowie der Objekt- und Forderungsbestand in einem über 220seitigen öffentlichen Referenzkatalog mit Angaben zu Standort/Adresse, Objektfotos, Einkaufspreis sowie Verkaufserlös bzw. gutachterlicher Verkehrswert….“

„….beeindruckende Leistungsbilanz…..“

„…Die Ausschüttungen wurden bislang planmässig geleistet….“

„….Dass Zugang zu entsprechenden Investitionsmöglichkeiten besteht, wurde in der Vergangenheit durch den Anbieter sowie die S&K-Gruppe nachgewiesen….“

„…die alte Kaufmannsweisheit… : Im Einkauf und insbesondere der gesamten Handelsspanne liegt der Gewinn! Voraussetzung ist ein entsprechendes Netzwerk auch im Abverkauf und ein Marktzugang, den S&K in der Vergangenheit unter Beweis stellen konnte.…“