Kommentar von Michael Schoenenberger 8.6.2017,

Gerne wird von Wirtschaft und Politik das Klagelied der wuchernden Bürokratie angestimmt. Klagen reicht nicht, handeln tut not. Nun hat der Nationalrat ein Zeichen gesetzt.

Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Der Nationalrat hat am Donnerstag doch tatsächlich einem Vorstoss aus SVP-Reihen zugestimmt, der die Staatstätigkeit beschränken will. Die Rede ist von einer …………………………..

…………………………..

https://www.nzz.ch/meinung/stopp-der-buerokratie-und-der-ueberregulierung-handeln-nicht-predigen-ld.1299934?mktcid=nled&mktcval=107_2017-6-8