Wie schlimm es um die italienische Fluglinie Alitalia steht, offenbar ein Dokument der Regierung in Rom. Demnach liegen allein die kurzfristigen Verbindlichkeiten liegen bei mehr als zwei Milliarden Euro. Eine Reihe potentieller Käufer hat schon abgewunken.

……………………….

……………………….

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Alitalias-Schulden-schrecken-Kaeufer-ab-article19826278.html