2012 steuert Kapitän Schettino die „Costa Concordia“ zu nah an eine Insel. Das Schiff mit 4000 Passagieren an Bord havariert. 32 Menschen sterben. Nun hat das Kassationsgericht in Rom die mehrjährige Haftstrafe bestätigt.

…………………………

…………………………

http://www.n-tv.de/panorama/Kapitaen-Feigling-muss-ins-Gefaengnis-article19838793.html