von Ermes Gallarotti 7.7.2017,

Schweizer Banken kämpfen in ihrer Paradedisziplin, im grenzüberschreitenden Vermögensverwaltungsgeschäft, mit Ertragsproblemen. Neue Ertragsquellen müssen her.

Die Privatbanken in der Schweiz sind keine Ertragsperlen mehr. Mit der Verwaltung von Vermögen wohlhabender Personen, dem Kerngeschäft des hiesigen Finanzplatzes, wird es immer schwieriger,

………………………..

………………………..

https://www.nzz.ch/wirtschaft/vermoegensverwaltung-verliert-an-schwung-ein-finanzplatz-in-der-defensive-ld.1304776?mktcid=nled&mktcval=105_2017-7-7