von Marco Kauffmann Bossart, Istanbul 10.5.2017,

Die syrische Kurdenmiliz YPG soll von Amerika Waffen erhalten. Der Entscheid, wenige Tage vor Präsident Erdogans Besuch in Washington, sorgt für rote Köpfe in Ankara.

Es sei inakzeptabel, die kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) mit Kriegsgerät zu versorgen, schimpfte der türkische Vizeministerpräsident Nurettin Canikli am Dienstag. Man erwarte, dass Amerika …………………………

………………………….

https://www.nzz.ch/international/aktuelle-themen/waffenlieferung-an-syrische-kurdenmiliz-trump-brueskiert-erdogan-ld.1292116?mktcid=nled&mktcval=102_2017-5-10