von Andreas Uhlig 6.6.2017

Die US-Notenbank sucht nach einem Weg, ihre aufgeblähte Bilanz langsam und ohne Störung der Märkte auf ein normales Mass zurückzuführen.

Das Federal Reserve, die Bank of Japan und die Europäische Zentralbank besitzen mittlerweile Anleihen mit einem Nennwert von rund 18 Bio. $, was gut ein Drittel aller global handelbaren Anleihen ist. ……………………………..

……………………………..

https://www.nzz.ch/finanzen/fed-abbau-der-notenbankbilanzen-ld.1299332?mktcid=nled&mktcval=105_2017-6-6